07 SEP
Einladung zur Veranstaltung "Arbeit 4.0: Chancen und Perspektiven"

Der Senator für Arbeit, Wirtschaft und Häfen lädt in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen und mit Unterstützung durch den Europäischen Sozialfonds zu einer Veranstaltung zum Thema „Arbeit 4.0: Chancen und Perspektiven“ ein.

 

Beschäftigte und Betriebsräte sowie Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben im Rahmen der Veranstaltung Gelegenheit zur Information und Diskussion folgender Fragen:

 

• Welche Beschäftigungseffekte bringt die Digitalisierung mit sich?
• Wie können die Vorteile fortschreitender Digitalisierung bestmöglich genutzt werden?
• Wie können technologische Neuerungen unter Einbeziehung der Beschäftigten umgesetzt
werden?
• Welche Veränderungen sind für Berufe und Tätigkeitsbilder zu erwarten?
• Welche einschlägigen Aus- und Fortbildungsangebote bestehen bereits?
• Welche Aus- und Fortbildungsbedarfe bestehen im Hinblick auf die Digitalisierung?

 

Ausgehend von zwei Impulsreferaten werden die mit der Digitalisierung einhergehenden Entwicklungstendenzen und Wechselwirkungen erörtert.


Die Präsentation einschlägiger Qualifizierungsangebote und „best practice“-Beispiele bietet konkrete Anhaltspunkte zur Orientierung und Vertiefung. In einer anschließenden Diskussion erörtern Fachexperten die mit der Digitalisierung verbundenen Chancen und Perspektiven sowie die Bedeutung des „lebenslangen Lernens“.

 

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Anmeldungen bis zum 05.10.2018 bei Frau Cornelia Gutsche:

Tel. 0421/361-5155, E-Mail: Cornelia.Gutsche@wah.bremen.de

 



EETS: European Electronic Toll Service



 

 

 

Ausbildung zum Busfahrer über die Agentur für Arbeit förderfähig

 

Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung bietet die SVG Bremen eG die Busfahrerausbildung an, gefördert über die Agentur für Arbeit.

Neues Qualifizierungsangebot: EURO-TRUCKER

 

Ab sofort bietet die SVG Bremen eG die Qualifizierung EURO-TRUCKER (m/w) an.

"Runter vom Gas": Broschüre für mehr Verständnis im Straßenverkehr

 

Neue Verständnisbroschüre "Pkw - Lkw / Lkw - Pkw" veröffentlicht.