04 JUL
01.07.2018: Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen

 

Durch die Mautausweitung auf Bundesstraßen seit dem 01.07.2018 vergrößert sich das mautpflichtige Straßennetz in Deutschland von heute 15.000 km auf rund 52.000 km.

 

Was Sie jetzt wissen müssen:
- Mautboxen müssen nicht getauscht werden. Die vorhandenen Boxen funktionieren weiter.
- SVG-Mautkunden müssen bei Toll Collect nichts veranlassen.
- Die Mautausweitung kann zu erheblichen zusätzlichen Kostenbelastungen führen. Dies sollte bei Preisgesprächen mit den Auftraggebern berücksichtigt werden.
- Wer häufig mautpflichtige Strecken benutzt, sollte für Lkw ab 7,5 Tonnen zGM eine Mautbox einbauen lassen.
- Auch Wenigfahrer sollten ihr Unternehmen für die Maut registrieren lassen. Denn registrierte Nutzer können im Internet Mautstrecken buchen und diese mit einem komfortablen Zahlungsziel über SVG im Nachhinein begleichen.
- Künftig wird die Maut nicht mehr in der Mautbox, sondern im Rechenzentrum von Toll Collect berechnet. Aus diesem Grund wird die Maut in Kürze nicht mehr auf dem Display der Mautbox angezeigt. Sie wird aber über das Online-Portal von Toll Collect innerhalb von 48 Stunden abrufbar sein.

 

 

Warum lohnt es gerade jetzt, die Maut über Ihre SVG abzurechnen?

Lassen Sie sich von unserem Service überzeugen:


    Nur eine Box für bis zu 5 Länder
Je nach gewählter Mautbox können Sie die Maut in den Ländern Frankreich, Spanien, Portugal und Tunnelgebühren in Belgien und Deutschland begleichen.


    Kompetente Ansprechpartner in deutscher Sprache
Das SVG-Service-Team unterstützt Sie in allen Belangen rund um die Maut, natürlich in deutscher Sprache.


    Sofortige Verfügbarkeit
Die Mautboxen sind über uns sofort verfügbar. Die Registrierung und Bestellüberwachung erfolgt über SVG.

    Keine Sicherheiten
Bankbürgschaften oder sonstige Sicherheiten sind bei uns für dieses Verfahren im Regelfall nicht notwendig. Das schont Ihre Liquidität.

    Rabatte: automatisch und in voller Höhe
Rabatte der Mautgesellschaften werden Ihnen automatisch, zeitnah und ohne Abzüge gutgeschrieben.

    Alles im Blick: Einzeltransaktionen
Eine detaillierte Übersicht über alle Mauttransaktionen steht kostenlos, zeitnah und übersichtlich im Internet in verschiedenen Formaten (Excel, pdf-Datei, csv-Format) zur Verfügung.

    Sicher: Mehrwertsteuer zurück
Auf Ihren Wunsch hin kümmern wir uns gerne um die Erstattung der jeweiligen ausländischen Mehrwertsteuer.


    Immer auf dem Laufenden

Wir informieren Sie regelmäßig – kurz und knapp – über alles Wesentliche.

    Know-how der SVG
Nutzen Sie das Know-how Ihres Full-Service-Anbieters.

 

 
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihren Ansprechpartnern:

Frau Aline Hoffmann
(0421) 349 77 33
a.hoffmann@svg-bremen.de

Frau Sara Uhlig
(0421) 349 77 36
s.uhlig@svg-bremen.de

Herr Olaf Mittelmann
(0421) 349 77 16
o.mittelmann@svg-bremen.de



EETS: European Electronic Toll Service



 

 

 

Ausbildung zum Busfahrer über die Agentur für Arbeit förderfähig

 

Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung bietet die SVG Bremen eG die Busfahrerausbildung an, gefördert über die Agentur für Arbeit.

Neues Qualifizierungsangebot: EURO-TRUCKER

 

Ab sofort bietet die SVG Bremen eG die Qualifizierung EURO-TRUCKER (m/w) an.

"Runter vom Gas": Broschüre für mehr Verständnis im Straßenverkehr

 

Neue Verständnisbroschüre "Pkw - Lkw / Lkw - Pkw" veröffentlicht.